23.10.2017

Haben Sie Angst vor mehr Umsatz?


Stellen wir uns vor zum 1.1.2030 wird das Aus für alle Kabelverbindungen verkündet und die Industrie muss die Umstellung in Zeit schaffen. Weil damit viel Geld zu verdienen ist, werden die neuen Frequenzen ausgeschrieben. Die KfW bietet für die notwendige Infrastruktur zinsverbilligte Darlehen und Haftungsfreistellungen. Schon in der ersten Runde kommen 100 Mrd. Euro für wenige Frequenzen zusammen. Kapitalgeber stehen Schlange, Telekom und Co können hunderte von Mrd. Euro in Kapitalerhöhungen einsammeln, zehntausende neue Arbeitsplätze entstehen. Genau das passiert JETZT in der Energiewirtschaft.

weiterlesen auf blog.neue-energiewelt.de