Webinar: Gebotsstrategien bei Windausschreibungen

Die Solarpraxis Neue Energiewelt AG veranstaltete am Donnerstag, 27. Oktober 2016 von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr ein Webinar zum Thema Gebotsstrategien bei Windausschreibungen zusammen mit Angela Pietroni von Energie Brainpool.

Die Ausschreibungen für Windkraftanlagen stehen vor der Tür. In der PV-Branche haben wir bereits zahlreiche Erfahrungen mit Ausschreibungen gesammelt.

Erwerb Webinaraufzeichnung

Sie können den Zugang zur Webinaraufzeichnung in Bild und Ton gegen eine Schutzgebühr erwerben.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Die Positionierung im Bieterverfahren: kalkulatorische und strategische Aspekte bei den Ausschreibungen für Wind an Land

Mit der Umstellung auf Ausschreibungen müssen Projektierer und Investoren im Bereich Wind an Land sehr viel stärker die eigenen Preisstrukturen kennen und die ihrer Wettbewerber einschätzen können. Um eine sinnvolle und wettbwerbsfähige Kalkulation des Gebotspreises zu ermöglichen, sind eine Reihe von Faktoren, wie zum Beispiel die zukünftigen Strompreise, die Investitionskosten, die gewünschte Eigenkapitalrendite aber auch die Auswirkung der Sechs-Stunden Regel nach §51 EEG von großer Bedeutung.
In der Windbranche herrscht große Unsicherheit über Gebotsstrategien und mögliche Ergebnisse der Auktionen. Angela Pietroni, Senior Manager bei Energy Brainpool wird die folgenden Fragen im Laufe des Webinars klären.


Agenda

  • Wie berechnen sich die Gebotspreise?
  • Welche Faktoren bestimmen das Auktionsergebnis?
  • Welche Rolle spielen Strompreise?
  • Welche Gebotsstrategien machen Sinn?

Für wen war das Webinar besonders interessant?
Für Mitarbeiter in folgenden Unternehmen und Branchen, die planen, an Ausschreibungen für WIndausschreibungen teilzunehmen:
•    EPC
•    Projektentwickler
•    Finanzierer
•    Hersteller von Windanlagen
•    Windanlagenbetrieber
•    Energieversorger
•    Energiegenossenschaften

Wer hielt das Webinar?

Angela Pietroni studierte Geographie (Dipl.) mit Schwerpunkt Geostatistik und Paläoklimaforschung an der Freien Universität Berlin. Ihre berufliche Laufbahn begann sie bei einer energiewirtschaftlichen Unternehmensberatung und war dann in einem Software-Unternehmen tätig. Seit Juni 2016 ist Angela Pietroni für den Trainingsbereich bei Energy Brainpool GmbH & Co. KG verantwortlich. Zu Ihrem Tätigkeitsbereich zählt die Durchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung von Schulungen zu Strom-, Gas- und CO2-Märkten sowie die Mitarbeit an Beratungsprojekten. Als zertifizierte Trainerin führt Angela Pietroni zudem Börsenhändlerschulungen in Abstimmung mit der European Energy Exchange (EEX AG) durch. 


Wer moderierte das Webinar?

Tina Barroso arbeitet seit 2001 für die Solarpraxis. Sie ist Gastgeberin und Moderatorin zahlreicher Konferenzen und Events. Tina ist überzeugte Verfechterin der erneuerbaren Energien und des Systemgedankens der neuen Energiewelt. Interaktion wird bei ihren Events groß geschrieben.

 

 


Partner des Webinars