CEO Breakfasts Intersolar Europe 2016

Im Rahmen der Intersolar Europe 2016 hat die Solarpraxis Neue Energiewelt AG zwei exklusive Frühstücke für ihre Partner und Kunden veranstaltet.

Die Frühstück-Events wurden sehr gut angenommen - statt Hotelfrühstück alleine konnten bei Kaffeegenuss spannende Themen mit neuen Geschäftskontakten besprochen werden, bevor man sich in den stressigen Messetag begibt. Die Themen der Frühstücke waren:

Solar, Wind und Speicher - Hybride im Gigawattmaßstab für Deutschland: Resultate und mögliche Auswirkungen einer Feasability Study

Solarkleinanlagenmarkt in Deutschland und USA - Vergleich und Anregungen für mehr Geschäft


Jörn Bo-Hein wird am Fr, 11.11.2016 von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr im Rahmen des 17. Forum Neue Energiewelt einen vertiefenden Workshop zu Verkaufsstrategien halten - jetzt anmelden!


Das sagen die Teilnehmer

Ich hatte die Ehre, beim Themenblock Solar, Wind und Speicher - Hybride im Gigawattmaßstab für Deutschland dabei zu sein. Wie jeder weiß, der die Solarbranche kennt, war das Frühstück zwar sicherlich ein sehr angenehmes Rahmenprogramm, aber man stürzte sich trotz der frühen Stunde sofort mit Engagement auf die aktuellen sachlichen Themen. Dies galt umso mehr, als morgens die erste überraschende Meldung vom „Brexit“ die Runde machte.

Hans Urban, Prokurist Schletter GmbH


Unterlagen zum Download

Hier können Sie einen Themenblock öffnen und die Materialien dazu kostenfrei herunterladen.

Das große Ziel Energiewende ist zwingend verknüpft mit der millionenfachen Nutzung von Solaranlagen in deutschen Haushalten und auf den ca. 19. Millionen (Wohn-) Gebäuden mit ihren Dächern und Fassaden. In Kalifornien werden pro Monat 20.000-25.000 neue PV-Dachanlagen installiert - und das bei 39 Mio. Einwohnern. In ganz Deutschland waren es in 2015 nur ca. 42.000, Tendenz auch 2016 weiter schwach. Was ist los in Deutschland? Wieso kommen die Stadtwerke und andere EVU nicht auf diese Stückzahlen?

Hier können Sie die komplette Marktanalyse kostenfrei herunterladen.

Wer verkaufen will, muss auf den Marktplatz gehen und neue Kaufmotive schaffen. Die PV-Branche neigt noch immer stark dazu auf den Interessenten und Kunden zu warten, anstatt aktiv und analytisch vorzugehen. Der Einsatz von Geo-Marketing und Kundenmanagementsystems ist in Deutschland besonders rückständig. Gleichzeitig gibt es in kaum einem anderen Land soviel Markttransparenz wie in Deutschland. Wer diese Dinge dosiert zusammenbringt, berät gut und wird erfolgreich verkaufen. Ein Markt mag die Größe einer Tür definieren, die Strategie jedoch der Schlüssel dazu.

Laden Sie hier kostenfrei die Präsentation von Jörn-Bo Hein runter.

Karl-Heinz Remmers zeigte in seinem Vortrag auf, wie die Braunkohlestandorte genutzt werden können. Solar-Wind-Hybridkraftwerke im Gigawattmaßstab könnten die Zukunft bestimmen und Arbeitsplätze retten. Laden Sie hier die Präsentation kostenfrei herunter.

Wer hat teilgenommen?

Schauen Sie sich an, wen Sie hätten treffen können.

Klicken Sie auf den + Button, um die Teilnehmerlisten zu öffnen

Unternehmen Vorname Nachname
ADM Barbara Adamska
Goodyields Christian Auer
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Tina Barroso
Ernst Granzow GmbH & Co.KG Werner Beutinger
EnergieAgentur.NRW Carl-Georg Buquoy
ADLER Solar Gerhard Cunze
Solare Zukunft Christian Dürschner
EnergieAgentur.NRW Eugen Eichmann
Smart Solar Consulting Götz Fischbeck
S.A.G. Solar GmbH & Co. KG Timo Galizia
trurnit GmbH Elisabeth Grohsmann
Goldbeck Alexander Gutsch
Hein Concept VertriebsConsulting Jörn-Bo Hein
Solar Valley Mitteldeutschland e.V. Claas Helmke
S.A.G. Solar GmbH & Co. KG Volker Heninger
Huawei Ulf Hermenau
Sonnenstromfabrik Dr. Alexander Kirsch
Dipl. Physiker und Fachjournalist Dr. Detlef Koenemann
Erneuerbare Energien GLS Christian Marcks
Sunrun Dirk Morbitzer
PV Secure Hardy Narjes
PV Secure Simone Neß
Trianel Michel Nicolai
S.A.G. Solar GmbH & Co. KG Anshoo Pandey
MP-TEC Michael Preissel
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Karl-Heinz Remmers
Viessmann Joachim Rupp
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Anastasia Segovia Astorga
BayWa r.e.renewable energy Tanja Senghas
Trianel Thomas Spinnen
Solarpraxis Mena Christian Steinberg
Goodyields Alexandru Steininger
MEP Werke Konstantin Strasser
Huawei Hariram Subramanian
Posid Technologies GmbH Ulrich Trattmann
ACCELIOS Solar GmbH Matthias von Armansperg
Matthias Wagner
ASG Solar Jan Wecke
aleo solar GmbH Dirk Westphal
BayWa r.e.renewable energy Verena Winter
Unternehmen Vorname Nachname
goodyields capital Christian Auer
Renvia Manfred Bächler
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Tina Barroso-Guerra
EnergieAgentur.NRW Carl-Georg Buquoy
Solare Zukunft Christian Dürschner
Smart Solar Consulting Götz Fischbeck
S.A.G. Solar GmbH & Co. KG Timo Galizia
BayWa r.e. Edgar Gimbel
Goldbeck Joachim Goldbeck
GLS Gemeinschaftsbank eG Mandy Hauschild
Solar Valley Mitteldeutschland e.V. Claas Helmke
Huawei Ulf Hermenau
Dipl. Physiker und Fachjournalist Dr. Detlef Koenemann
Energy Brainpool Tobias Kurth
Sonnenrepublik Oliver Lang
Siemens Harald Lange
Enerparc Stefan Müller
PV Secure Hardy Narjes
Baywa r.e. Solar Projects GmbH Dr. Benedikt Ortmann
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Karl-Heinz Remmers
Solarpraxis Neue Energiewelt AG Anastasia Segovia Astorga
Solarpraxis Mena Christian Steinberg
SunSniffer GmbH & Co. KG Patrick Thoma
Heraeus Michael Treutel
Schletter Hans Urban
ABB Automation Products GmbH Richard Verdezki
Huawei Matthias Wagner
RRC power solutions GmbH Winfried Wahl
ASG Solar Jan Wecke
Posid Technologies GmbH Mario Zenker