16.05.2017

Netzwerktreffen: Frauen der neuen Energiewelt


2016 gab das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft in Österreich eine Studie zur Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Energiewirtschaft in Auftrag. Die wichtigsten Ergebnisse: Frauenanteil in den Unternehmen: 19,3%. Frauenanteil bei Führungspositionen der 1. bis 3. Ebene: 10,6%.

Auf Platz 1-3 der Antworten auf die Frage zu den Gründen für den niedrigen Frauenanteil liegen: „es fehlt an Frauen mit passender Qualifikation“, „Frauen sind in der Energiebranche wenig sichtbar“, „es fehlen weibliche Vorbilder in der Energiebranche, an denen sich Frauen orientieren können“.

Kommen Sie zum Netzwerktreffen der Frauen der neuen Energiewelt am 1. Juni 2017 in München.

mehr