3. Blockchain-Tag für die Energiewelt 2017

Mit den erneuerbaren Energien hat sich Deutschland ein dezentrales System der Energieversorgung erschaffen. Die Digitalisierung sorgt nun dafür, dass sich durch neue Technologien die Kontrolle und die Macht von zentralen Autoritäten hin zu dezentralen Akteuren verlagert.
Ist das der Anfang einer wirklichen Neuordnung der Energiewelt?

Am 05.09.2017 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr der 3. Blockchain Tag für die Energiewelt 2017 statt.

Geschäftsmodelle, die heute als ‚disruptiv‘ gelten, können morgen schon durch neue ersetzt werden. Die Tragweite der möglichen Entwicklungen können wir heute noch gar nicht abschätzen.

Damit haben wir (fast) alles beisammen, was in der neuen Energiewelt relevant ist oder kurzfristig wird: dezentrale Energieversorgung, Digitalisierung, disruptive Geschäftsmodelle, Smart Contracts, Blockchain, Kryptowährung.

Der Blockchain-Tag für die Energiewelt 2017 findet bei Vattenfall in Berlin-Mitte statt:

Vattenfall Europe Innovation GmbH
Chausseestraße 23
10115 Berlin
Telefon: 040 657 988 000
E-Mail: info@vattenfall.de
www.vattenfall.de

Stimmen zum Blockchain-Tag im Januar 2017

"Der Blockchain Tag war klasse und kurzweilig – viele angeregte Diskussionen, kontroversielle Vorträge und die klare Erkenntnis, dass hier eine ganze Branche vor großen Veränderungen steht. Macht Spaß dabei zu sein und diesen Wandel mit zu gestalten." Christopher Nigischer CEO consider-it

Zum Einstieg in das Thema Blockchain

Mit den Webinaraufzeichnungen zum Thema Blockchain in der Energiewelt erhalten Sie einen guten Einstieg in das komplexe Thema. Dort werden auch die Grundlagen zu Blockchain verständlich behandelt. Zu den Webinaraufzeichnungen kommen Sie hier

zum Blog Neue Energiewelt

Gastbeitrag: Pandoras Büchse der Technologie (Shamsiah Ali-Oettinger) mehr

Demokratisiert RWE/ Innogy nun die Energie? – Erkenntnisse vom 2. Blockchain-Tag für die Energiewelt (Karl-Heinz Remmers) mehr

Blockchain- Update (Karl-Heinz Remmers) mehr

Gastbeitrag: Blockchain FOMO im deutschen Energiesektor (Kirsten Hasberg zur Auswertung einer Umfrage in der deutschen Energiewirtschaft zu Blockchain) mehr

Blockchain- das erste Stadtwerk startet Anwendung einer „echten“ Blockchain (Karl-Heinz Remmers zu „GrünStromJetons“ basierend auf einer offenen Ethereum-Blockchain) mehr

Gastbeitrag: Die neue Ökonomie der Blockchain (Kirsten Hasberg) mehr

Gastbeitrag: Der disruptive Prosumer auf der Blockchain (Kisten Hasberg) mehr

Hackerangriff: 50 Millionen Dollar überall und nirgends den Hackern entrissen – die DAO übersteht die erste harte Bewährungsprobe (Karl-Heinz Remmers) mehr

132 Mio Dollar ab jetzt überall und nirgendwo - Blockchain macht's möglich (Karl-Heinz Remmers) mehr

Damit der Toaster in Zukunft selbstständig seinen Strom bei Nachbars PV-Anlage bestellen kann (Karl-Heinz Remmers) mehr