Artikel für die neue Energiewelt

Hier finden Sie spannende Artikel rund um die Neue Energiewelt. Medienvertreter finden Pressemitteilungen hier und können Pressefotos hier herunterladen.

Elektromobilität

ein Erfahrungsbericht und aktuelle Einschätzung wo wir stehen

Seit sehr langer Zeit wollten wir in der Familie ein Elektromobil, aber nicht um jeden Preis. Und so haben wir keine Rollerfahrzeuge mit Tretunterstützung gekauft oder uns auf andere Experimente eingelassen. Daher hieß es warten und schauen, was sich so entwickelt. Wir haben die Hybriden von Toyota oder Honda getestet, ebenso den iMIEV von Mitsubishi und sind dennoch weiter beim Diesel geblieben. Bis wir unseren BMW i3 fanden.

Den Erfahrungsbericht/Analyse können Sie direkt hier herunterladen.


Blockchain ist (noch) kein Angstgegner

Manche sehen wegen ihr schon das Ende der Energieversorger kommen. Andere halten die Blockchain noch lange nicht für ausgereift. Was sie sein k önnte, zeigte sich bei einer Veranstaltung von Solarpraxis Neue Energiewelt in Berlin. Ein Artikel von Susanne Ehlerding für den Tagesspiegel

zum Artikel


Karl-Heinz Remmers schreibt zu privaten Solaranlagen in Deutschland und den USA

In Kalifornien werden derzeit, bezogen auf 39 Mio. Einwohner pro Monat, 20.000 bis 25.000 neue Photovoltaik-Dachanlagen von privaten Kunden installiert. In ganz Deutschland (rund 82 Mio. Einwohner) wurden hingegen im gesamten Jahr 2015 nur 42.000 solcher Anlagen in Betrieb genommen. Auch 2016 ist die Tendenz hierzulande weiter schwach. Entgegen der häufig anzutreffenden Annahme, dass Solarthermie in Deutschland weniger erfolgreich als Photovoltaik ist, konnten im Jahr 2015 indes 101.000 Anlagen jenes Typs neu installiert werden. Auch wenn dies ein positiver Lichtstreif ist, hängt Deutschland aus vielfältigen Gründen der Entwicklung weit hinterher, die gerade in den USA und insbesondere in Kalifornien vorangetrieben wird. Dabei ist es hierzulande nicht die Frage, wann das Rennen um den Markt der dezentralen Energieversorgungsstrukturen beginnt, sondern wer es machen wird.

zum Artikel in Energiewirtschaftliche Tagesfragen 66. Jg. (2016) Heft 10


Damit der Toaster in Zukunft selbstständig seinen Strom bei Nachbars PV-Anlage bestellt - Blogbeitrag von Karl-Heinz Remmers

Sicher haben Sie schon einmal von der digitalen Währung "Bitcoin" gehört. Diese beschäftigt seit einigen Jahren die Medien und die Finanzwelt, auch die Politik versucht, sich eine Meinung dazu zu bilden.

Was hat jetzt der Toaster mit der Blockchain zu tun? Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Blogbeitrag zu lesen.


Aktuelles

12.10.2017

CO2-Steuer einführen, EEG Umlage abschaffen, Wettbewerb statt Überregulierung - Energiepolitik außer Kontrolle?

die Unionsparteien haben sich seit vergangenem Wochenende endlich „sortiert“ und scheinen zu Sondierungsgesprächen bereit. Das Thema Energiepolitik fand bisher wenig Beachtung. Die Börse glaubt inzwischen eher an die „alte...[mehr]


02.10.2017

Die Grünen an der Macht - Zeit zum Zurücklehnen für die Neue Energiewelt

Zeit zum Zurücklehnen? Auf keinen Fall! Diverse, teils konträre Positionen stehen im Raum und wieder wird kein einheitliches Bild abgegeben. Jeder kommt mit einem anderen Vorschlag um die Ecke: "Stromsteuer und...[mehr]


20.09.2017

Blog: Wo bleibt der Solarboom?

Blogbeitrag von Karl-Heinz Remmers[mehr]


15.09.2017

Nichts wird so bleiben, wie es ist

... mit dieser Erkenntnis schloss die Konferenz "Digitale Energiewelt" 2017. In seinen Abschlussworten skizzierte Karl-Heinz Remmers die bevorstehenden Aufgaben bei der Umsetzung der Energiewende. „Wir müssen klar...[mehr]


24.08.2017

Cyber-Security und Kryptowährungen in der Energiewirtschaft

"Wir erleben gerade die ganz frühen Anfänge der Tokenisierung unseres wirtschaftlichen und sozialen Handelns. Ich halte es für sehr gut vorstellbar, dass diese Entwicklung mit großer Dynamik voranschreitet. Da...[mehr]