Referenten 2016 von A bis Z

Shamsiah Ali-Oettinger

Neue Energiewelt

2004 Geologie Studium an der National University of Singapore abgeschlossen

2010 Masterstudium in „Sustainable Resources Management“ an der TÜ München abgeschlossen

Arbeitet seit 2010 in der Erneuerbare Energien Branche

Diederik Apotheker

Nuon Wind

2009 - 2011 - Nuon: Renewables Portfolio Analyst

2011 – 2012 – Route 66 Participant and Program Coordinator

2011 – 2015 – Vattenfall: Strategy Advisor, Product Manager, Business Developer


Dr. Jürgen Arp

PV Lab

2010 to date Head of PV Lab Germany GmbH

2006-2008 Co-Founder and Member on the Board PI Photovoltaik Institute Berlin AG

2004- to date Founder of abastrial GmbH


Julia Badeda

RTWH Aachen University

Seit 2012 ist Frau Julia Badeda als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) an der RTWH Aachen University tätig. Sie beschäftigt sich vor allem mit der Integration von Speichersystemen in das Stromnetz. Seit 2015 tut Sie dies in der Funktion als Leiterin der Abteilung für Netzintegration und Speichersystem Analyse. Hierbei liegt der Fokus auf der Modellierung von Batteriespeichern zur Erbringung von verschiedenen Funktionen im Stromnetz und zur Integration von Erneuerbaren Energien.


Hanno Balzer

Vattenfall Europe New Energy Services

Hanno Balzer (geb. 1970) sammelte nach abgeschlossenem Studium (Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin) und absolviertem Traineeprogramm (1997-98) erste Berufserfahrung bei E.ON Edis.

Anschließend (2000 – 2007) war er als Leiter des Bereiches Regional-EVU in der VEAG bzw. der Vattenfall Europe Sales GmbH tätig.

Im Anschluss war er verantwortlich für das Produktmanagement der Vattenfall Europe Sales und wechselte im April 2009 innerhalb des Konzerns die Position. Bis August 2010 leitete er die Geschäftsentwicklung der Vattenfall Europe Wärme AG. Seit dem ist er Manager des Bereiches Solutions Operations Germany.


Tina Barroso

Neue Energiewelt

Tina Barroso arbeitet seit 2001 für die Solarpraxis. Sie verantwortet die Konferenzen und Events. Tina ist überzeugte Verfechterin der erneuerbaren Energien. Interaktion wird bei ihren Events groß geschrieben.


Arnold Berens

Kraftwerk Solutions

Managementerfahrung in Familienunternehmen und Publikumsgesellschaften, national und international.
Energieversorgung seit 15 Jahren
Aktiv im Solarbereich seit 2006
Schwerpunte: Solaranlagen auf großen Dächern
Vorstand Wierig Solar AG und QVSD


Joseph Bergner

HTW Berlin

Seit 2012 arbeitet Joseph Bergner an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin in einer Forschungsgruppe um Prof. Dr. Quaschning, die ihren Schwerpunkt bei solaren Eigenverbrauchssystemen hat. Seit 2016 forscht Herr Bergner im Forschungsprojekt PV2City an der Umsetzung der solaren Energiewende in der Stadt. Hierbei werden alternative Betreiberkonzepte analysiert und stadtspezifische Hürden des PV_Ausbaus identifiziert.


Christian Bertsch-Engel

CEE Operations

Geschäftsführer der CEE Operations GmbH, die u.a. ein +500 MWp PV- und Windportfolio der CEE-Group verwaltet. Er verfügt über langjähre Erfahrung im Asset Management von Erneuerbare Energien Anlagen und war u.a. bei einem PV-Betriebsführer sowie als Referent beim Deutschen Bundestag tätig. Herr Bertsch-Engel engagiert sich in diversen Branchengremien wie z.B. dem VDI/VDE Gremium Instandhaltung von PV Anlagen und einem VGB Gremium zur Anlagenkennzeichnung von PV-Kraftwerken


Hannes Beushausen

Apricum - The Cleantech Advisory

Hannes Beushausen verfügt über ausgeprägte Erfahrung in den Bereichen Photovoltaik und Batteriespeicher und bringt tiefgreifende Technologie- und Branchenkenntnis in seine Rolle als Project Manager bei Apricum ein. Er hat fachspezifische Kompetenzen im Bereich strategische Entwicklung, Marktanalysen und Technologiestrategien. Herr Beushausen hat sowohl in einer Vielzahl von Projekten in Europa gearbeitet als auch beträchtliche Projekterfahrung in der MENAT Region vorzuweisen.


Michael Böddeker

Stadtwerke Völklingen

Langjährige Erfahrung in der kaufmännischen und vertrieblichen Führung  von Unternehmen, auch als Alleingeschäftsführer

Nachweisbare Realisierung organischen Wachstums in verschiedenen Branchen

Nachweisbare Erfolge in der Restrukturierung kommunaler Unternehmen

Umbau eines traditionellen Energieversorgers zum größten Anbieter ökologischer Energien in Deutschland und zu einem Unternehmen für Klimadienstleistungen

2012: Deutscher Nachhaltigkeitspreis für „Deutschlands nachhaltigste Marke“

2013: Deutscher Nachhaltigkeitspreis für „Deutschlands nachhaltigste Strategie“


Dr. Jochen Brandhoff

BRANDHOFF OBERMÜLLER PARTNER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter

Rechtsanwalt Dr. Jochen Brandhoff ist Gründer und Partner von BRANDHOFF OBERMÜLLER PARTNER .

Die Rechtsanwälte, Steuerberater und Insolvenzverwalter der Kanzlei sind auf Erneuerbare Energien, Unternehmenskäufe und Unternehmensrestrukturierungen spezialisiert. Vor der Kanzleigründung war er als Geschäftsführer eines internationalen Projektentwicklers und EPC-Anbieters für Solarkraftwerke mit einem damaligen Umsatz von ca. 50 Mio. EUR tätig. Davor war er Head of Legal and M&A eines börsennotierten Generalunternehmers und Verkäufers von Photovoltaikanlagen mit Tochtergesellschaften in Süd- und Osteuropa, Nordamerika und im Mittleren Osten.


Dr. Ruth Brand-Schock

enerco

Ruth Brand-Schock gründete und leitet seit März 2006 das Berliner Büro der Enercon GmbH. Sie ist Mitglied im Bundesvorstand des Bundesverbands Windenergie und Präsidentin des Landesverbands Erneuerbare Energie Sachsen-Anhalt. Zuvor war sie Stipendiatin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und promovierte an der FU Berlin zu deutscher und französischer Förderpolitik für Strom aus erneuerbaren Energien und Biokraftstoffen.  2001 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Enquete-Kommission Nachhaltige Energieversorgung beim Deutschen Bundestag.


Matthias Brandt

Deutsche Windtechnik

Matthias Brandt hat an der Universität in Bremen Wirtschaftswissenschaften studiert. Nach verschiedenen Führungspositionen ist Herr Brandt seit 2005 am Aufbau verschiedener unabhängiger Service-Einheiten im Segment der Windtechnik beteiligt gewesen. Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik AG haben einige dieser Unternehmen ihre Leistungen zusammengeführt. Seit 2007 gehört Herr Brandt dem Vorstand der Deutschen Windtechnik AG an.


Dr. Axel Bree

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie,  Leiter des Referates „Industriepolitische Aspekte der Energieversorgung, Energiebesteuerung“

Seit 2002 Referent und Referatsleiter in verschiedenen Positionen im Bundeswirtschaftsministerium

Studium und Promotion Rechtswissenschaften in Köln, Göttingen und Washington D.C.


Volker Buddensiek

Sonne Wind & Wärme

seit 2008 Chefredakteur - Bereich Regenerative Energien, BVA Bielefelder Verlag

Leitung der Redaktionen der Zeitschriftentitel SONNE WIND & WÄRME, SUN & WIND ENERGY, Offshore Wind Industry

seit 1999 Redakteur Erneuerbare Energien und H2Tec, SunMedia Verlag

seit 1996 Freier Journalist - Schwerpunkt Print und PR, u.a. Pressestellen Universität Hannover und Tierärztliche Hochschule Hannover                                                                                                        

1992-1996 Biologe zur Landespflege  Umweltplanungen, u.a. Umweltverträglichkeitsstudie Windpark Wybelsumer Polder, Ingenieurbüro Schmal + Ratzbor


Fermin Bustamante

Sungrow Deutschland

2015 Manager Global Accounts,Sungrow Deutschland GmbH, München

2013: Key Account Manager Project Business REC EMEA GmbH, München

2010: Regionalleiter Südwestdeutschland, Solon S.E., Berlin

Schwerpunkte: Aufbau und Pflege von Beziehungen zwischen Investoren und globalen EPCs


Eike Dehning

dhng Consulting

Erneuerbare Energien, Digitalisierung und Mobilität sind die Themenfelder von Eike Dehning. Der Volkswirt und Business Development Experte war vor der diesjährigen Gründung von dhng Consulting für den Vertrieb eines mittelständischen Solarunternehmens verantwortlich. Neben dem Solarhintergrund profitiert er auch von seinen Erfahrungen als Ausstellungsmacher, Online Marketeer, Flüchtlingsbetreuer und Vater zweier Kinder. Er lebt und arbeitet in Hamburg.


Jes Donneborg

Aalborg CSP

Since 2015 Aalborg CSP, Executive Vice President, Solar Thermal Plants

2009-2015 Consultancy and management in companies within the solar industry

2008-2009 Managing Director Arcon Solvarme A/S

2002-2008 Managing Director General Solar Systems, Sonnenkraft GmbH


Dr. Gunter Erfurt

Meyer Burger

Seit Ende 2015 Vorstandsvorsitzender der Meyer Burger Germany AG, Bereiche Photovoltaik und Specialized Technologies

2011-2015 Geschäftsführer SolarWorld Innovations

2003-2015 Deutsche Solar AG Freiberg, SolarWorld Industries America, SolarWorld AG Bonn


Franz-Josef Feilmeier

Fenecon

Seit 2011 Eigentümer und Geschäftsführer FENECON

2009-2011 Stellv. Geschäftsführer ENVALUE

2007-2009 GP Solar


Götz Fischbeck

SmartSolar Consulting

Goetz Fischbeck holds a degree in physics and in economics and has 16 years of experience in the financial industry. For many years he actively accompanied firms from the solar industry in his role as a PV market and technology specialist working for investment banks.

In 2012 he founded the advisory firm “Smart Solar Consulting” which supports companies from the PV industry in their business strategy development and in topics related to financial markets such as M&A.

Besides his insights into market and technology developments along many parts of the PV value chain which he has researched over the past decade he has developed a special focus on the combination of PV together with storage technologies over the past two years, which are gaining traction in a number of markets around the globe.


Stephan Franz

Büro F

2014: Büro F - New Energy Markets: Inhaber
2013: GIZ Consultant "Solarenergie zur Strom- und Wärmeerzeugung " in Chile
2011:Q.Cells SE Strategieberatung und Business Development im Bereich PV
2009: DENA Exportförderung
2007: EuPD Research Bereich Cleantech


Dr. Werner Götz

TransnetBW

1995 – 2000 TÜV Süddeutschland AG
2000 – 2014 EnBW Energie Baden-Württemberg AG,
2007 – 2009 Konzernbevollmächtigter der EnBW Holding,
Strategischer Ausbau der Erneuerbaren Energien
2009 – 2011 Geschäftsführer der EnBW Erneuerbare Energien GmbH,
Verantwortlich für die Bereiche Technik und Betrieb
2011 – 2014 Technischer Vorstand der EnBW Erneuerbare und Konventionelle
Erzeugung AG (EnBW EZG)
2014 – 2014 Leiter Geschäftsbereich Erzeugung Betrieb der EnBW AG
seit 2015 TransnetBW GmbH Geschäftsführer


Heinz Hanen

evohaus

1987 – heute Geschäftsführer HANEN Architekten

Entwicklung von CO2-freien Stadtarchitekturen

1997 – heute Geschäftsführer evohaus GmbH
verantwortlich für die Entwicklung und Konzeptionierung von energieautarken und CO2-freien Stadtquartieren

2013 – heute Geschäftsführer evohaus IRQ GmbH, Intelligente Residenz-Quartiere verantwortlich für Integration von neuen ganzheitlichen Energieversorgungstechnologien


Matthias Hartmann

Sungrow Deutschland

2016: Produktmanager Sungrow Deutschland
2011-2015: Produktmanager SMA
2010-2011: Hochschule für angewandte Wissenschaften, studentischer Mitarbeiter


Jörn-Bo Hein

HeinConcept VertriebsConsulting

• 2015 - heute: HeinConcept - Vertriebsberatung Erneuerbare Energien
• 2011 - 2014: aleo Solar AG (Bosch Gruppe), VP Sales & Marketing
• 2010 - 2011: SCHOTT Solar AG, Director Sales Europe
• 2005 - 2010: BP Solar Europe, Sales Manage Europe
• 2000 - 2005: Osmer Solar GmbH, GF Vertrieb & Marketing


Andreas Henning

Heraeus Deutschland

Andreas has been with the Photovoltaics business of Heraeus since the very beginning. His passion for PV led him via various positions within R&D, Technical Service and Quality Control  to the role of Chief Technology Manager in Business Development.

2009-2011: Project Manager R&D

2011-2013: Manger Technical Service and Quality Control Europe

2013-2016: Global Technical Service Manager

Since June 2016: Chief Technology Manager


Dr. Thomas Hillig

THEnergy

2005-2008: Business Development bei Alstom Power

2009-2014: General Manager bei ITS München GmbH / Innotech Solar

seit 2013: Gründer und Geschäftsführer von THEnergy – the microgrid consultancy Hauptthemen: Solar-Diesel Hybrid, Wind-Diesel Hybrid, Speicher, Off-grid, Microgrids, Markteintritt, Marktforschung, Finanzierung von Unternehmen und Projekten, Erneuerbare für kommerzielle und industrielle Kunden, Erneuerbare für Bergbau, Erneuerbare für Inseln, Erneuerbare für Telekommunikation


Stefan Hirzinger

Hirzinger Solar

1990-1999 Geschäftsführer, SOLtech Solar- und Energietechnik GmbH
1999-2003 Solarberater im Produktmanagement, BRAAS Dachsysteme GmbH
2003-2006 Leiter Produktmanagement Solar + Elektro, VELUX Deutschland GmbH
2006-2010 Produktgruppenmanager Solar, VIESSMANN Werke GmbH&Co.KG
2011-2011 Leiter Vertrieb + Marketing, KIRSCH GmbH Home Energy
2012-2014 Geschäftsführer, VIESSMANN Photovoltaik GmbH


Dr. Winfried Hoffmann

Applied Solar Expertise

After 20 years of operational activity as managing director of a wafer, cell and module, later equipment production company (RWE SCHOTT Solar GmbH and Applied Materials GmbH&Co KG, respectively), Winfried Hoffmann is since 2011 independant consultant and owner of Applied Solar Expertise. He is active in various supervisory and scientific boards.


Reinhard Hofstätter

my-PV GmbH

Seit 2016 my-PV GmbH,

Technischer Vertrieb International

2010-2016 ASiC Austrian Solar Innovation Center

Forschung & Entwicklung, Projekte erneuerbare Energien und Energieeffizienzoptimierung


Arne Horn

DZ-4

seit 2013 – Vertriebsleiter / DZ-4 GmbH 

2004 bis 2013 – unterschiedliche Managementpositionen im Vertrieb in der Solarindustrie mit nationalen und internationalen Verantwortlichkeiten.

DZ-4 verpachtet Solarstromanlagen – optional mit Batteriespeicher – an Privatkunden zur Eigenversorgung und liefert Ökostrom aus dem Netz. DZ-4 bleibt während der Vertragslaufzeit

Eigentümer der Anlagen und kümmert sich in einem Full-Service-Ansatz um Technik und Betriebsführung. Mit diesem neuen dezentralen Versorgungskonzept ist DZ-4 in der Solar und Energiewirtschaft als Deutschlands erster dezentraler Stromversorger anerkannt.


Sönke Jäger

ADLER Solar

Sönke joined ADLER Solar in 2011 as Head of O&M services, then moved on to manage the ADLER Solar Test Centre and Field Engineering Services. In the Beginning of 2016, Sönke became Technical Director Engineering Solutions, focusing on developing new technical features in the field of yield optimization for PV systems. Furthermore, Sönke acts as a Technical Advisor and Senior Engineering consultant for ADLER Solar.


Miriam Janke

Der Kongress tanzt

Miriam Janke konzipiert und moderiert Veranstaltungen und befähigt andere Menschen, das selbst zu tun, z. B. durch Beratung, Impuls-Vorträge und Moderationstrainings. Sie arbeitet bundesweit auf Deutsch, Englisch und Spanisch, z. B. für Stiftungen und Unternehmen. Lebendigkeit und Begegnung sind ihr ein Anliegen, deshalb ist sie Mitglied im Netzwerk „Der Kongress tanzt“. Ihre Ausbildungen: Studierte Kulturwissenschaftlerin, gelernte Journalistin, zertifizierter Coach. Die Veranstaltungsdesignerin, Moderatorin und Moderationstrainerin ist selbständig und lebt in Berlin.


Thomas Jebsen

DKB

Thomas Jebsen ist seit 2013 Vorstandsmitglied der Deutschen Kreditbank AG (DKB). Er verantwortet als Marktvorstand u.a. das Geschäft mit Firmenkunden und ist damit auch für das Segment Erneuerbare Energien zuständig. Er studierte an den Universitäten Freiburg, Hamburg und der University of Sussex. 1989 trat er in die damalige Bayerische Vereinsbank AG (heute UniCredit Bank AG) ein und durchlief dort verschiedene Ausbildungen und Stationen  – unter anderem als Firmenkundenbetreuer, Immobilienspezialist und Großkundenbetreuer für Kunden aus dem In- und Ausland. Ab 2000 leitete er die Repräsentanz in Barcelona. 2006 wechselte Thomas Jebsen als Abteilungsleiter Real Estate Structured Finance in die BayernLB. Ab 2010 war er in der BayernLB als Bereichsleiter Immobilien mit Geschäftsfeldverantwortung tätig.


Wolfgang Jooss

RCT Solutions

Seit 2016: Director R&D / Projects bei RCT Solutions GmbH

2009-2016: Director Technology Integrated Factory und Director Technology photovoltaics bei centrotherm photovoltaics AG

2002-2008: Head of R&D solar cells bei sunways AG


Thilo Jungkunz

Naturstrom

Ca 10 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei einem international führenden System- und Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen für die Bereiche Bau, Automotiv und Industrie tätig. Als Business-Unit Leiter verantwortete er dort den Bereich Civil Engineering and Infrastructure für die Region Central Europe.
Danach war Thilo Jungkunz als Geschäftsführer eines deutschlandweit tätigen Ing.-Büros für Erneuerbare Energien tätig.Schwerpunkt Umsetzung und Betrieb von Wind-, Photovoltaik- und Nahwärmeprojekten.
Seit April 2013 verantwortet er bei der NATURSTROM AG als Geschäftsbereichsleiter den Geschäftsbereich Dezentrale Energieversorgung.


Alexander Kirsch

CS Wismar GmbH Sonnenstromfabrik

Dr. Alexander Kirsch is entrepreneur and investor.

He holds, among others, an executive management position in CS Wismar GmbH Sonnenstromfabrik as well as a non-executive board membership in Centrosolar America, Inc.

Furthermore he is board member of KIMO Industrial Electronics GmbH

Besides his solar and solar related activities, he acts as supervisory board member for two stock market listed groups. Further activities include real estate, industrial participations and solar electricity generating parks.

From 2005 to 2013 he was CEO of CENTROSOLAR Group AG where he managed both significant growth phases as well as two restructuring phases. From 1998 to 2006 he belonged to the Executive Board of the stock market listed CENTROTEC Sustainable AG.


Holger Klärner

McKinsey


Andreas Kleefisch

Baumeister Rechtsanwälte Partner GmbH

Geboren 1966 in Aachen. Studium der Rechtswissenschaften in Trier und Bonn. 1988 bis 1992 Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht der Universität Trier. 1996 tätig in einer Anwaltskanzlei in Florida, USA. Eintritt in die Kanzlei Baumeister Rechtsanwälte 1996. Partner seit 2002.
Mitglied des Vorstandes des QVSD e.v. (Qualitätsverband für Solar- und Dachtechnik) seit 2014.


Jochen Kreusel

ABB

1994: ABB Konzern: Marketing und Entwicklung
2011 Leiter Konzerninitiative Smart Grids
2016 Marktinnovation der Division Power Grids
RWTH Aachen: Lehrauftrag "Energiewirtschaft in liberalisierten Elektrizitätsmärkten"


Tobias Kurth

Energy Brainpool

12 Jahre Engagement in den Erneuerbare Energien, u. a. Solarstromvermarktung ohne EEG und Infrastrukturprojekte. Seit 2013 ist er bei Energy Brainpool tätig, von April 2015 an als Geschäftsführer. Sein Fokus liegt im Bereich der Markttransformation durch erneuerbare Energien und Digitalisierung, langfristigen Strompreisprognosen zur Investmentbewertung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.


Dr. Volker Lang

AT Kearney

Dr. Volker Lang ist Partner bei A.T. Kearney

Leiter Energie- und Prozessindustrie in Deutschland, Österreich, Schweiz

Leiter Kompetenz-Center für Energievertrieb und Dezentrale Energien in Europa, Schwerpunkt Entwicklung und Umsetzung innovativer neuer Geschäftsmodelle im Energiesektor, z.B.  im Bereich der dezentralen Erzeugung, der Flexibilität und der Energieberatung.


Christian Langen

Dynago

Christian Langen ist seit 2004 in verschiedenen Führungsrollen in der Solarindustrie aktiv. Neben seinen Rollen als Vorstand bei Conergy und Sovello war er mehrere Jahre im Direktorium von EPIA (heute Solar Power Europe). Er führte anschliessend den größten Geschäftsbereich von SMA Solar, bevor er sich 2013 selbständig machte. Seitdem unterstützt Christian Langen Führungsteams in der Branche und darüber hinaus als Coach und Berater bei strategischen Themen. Er ist zudem im Aufsichtsrat von Oxford Photovoltaics Ltd., dem Pionier im Bereich der Perowksit-Technologie.


Prof. Timo Leukefeld

Sonnenhaus Institut

Timo Leukefeld ist Experte für energetisches Wohnen in der Zukunft und weist Wege in die Energieautarkie. Er ist gefragter Redner zu Energieversorgung, Zukunftsszenarien und außerdem Energiebotschafter der Bundesregierung. Timo Leukefeld berät Bauherren bei der Planung und Sanierung konkreter Bauprojekte sowie Wirtschaft, Politik und Kommunen in Fragen der Zukunftsgestaltung – stets mit Blick auf Energie und Ressourcen.


Andreas Liebheit

Heraeus Deutschland

Andreas Liebheit holds a Master's degree in physics from Munich University and a Bachelor's degree in Physics from Montpellier University in France. He joined Heraeus in November 2013. Since 2015 he is President of Heraeus Photovoltaics. Previously, he held leadership positions with Hanwha SolarOne and Solon Energy in the PV industry, and Siemens and Infineon in the semiconductor industry.


Markus Lohr

DE(NK)ZENTRALE ENERGIE

Markus Lohr studied international management at the University of Passau. He is working in the PV industry since 2007. After 7 years as analyst and business consultant at EuPD Research and K.GROUP, Markus decided to found DE[NK]ZENTRALE ENERGIE. DENKTENTRALE ENERGIE supports municipal utilities with market research and consulting services with regard to decentralized power generation.


Stephan Müller

Enerparc

Stefan Müller ist Ingenieur und seit 1992 in der Solartechnik. Er ist Mitinhaber, Mitbegründer und Vorstand der Enerparc AG und leitet das internationale Geschäft der Enerparc Gruppe – Enwickler, EPC und O&M. Zu der Enerparc gehört auch die Sunnic, ein Energiehändler und Direktvermarkter des eigenen Portfolios von über 950 MW.


Julia Nehmann

BAE Batterien

2004 – 2010        Diplomstudium der Chemie an der Leibniz Universität Hannover und University of Wollongong, Australien

2010 – 2015        Promotion am Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) im Bereich Entwicklung von neuen Materialien für Siliciumsolarzellen, anschließend PostDoc

Seit 2015             Leiterin Produktentwicklung bei BAE Batterien in Berlin


Thomas Nordmann

TNC Consulting

1985 gründete er seine eigene Firma, die TNC Consulting AG. Seine Firma konzipierte, plante und errichtete die weltweit erste 100kW-Photovoltaikanlage auf den Schallschutzmauern entlang der A13 bei Chur (1989).
Nordmann präsidierte 7 Jahre lang den Sonnenenergie-Fachverbandes Schweiz (SOFAS) und ist Träger des Europäischen Solarpreises 1997


Marisol Oropeza

Initiative Sonnenheizung

Seit 2016 selbständig als Unternehmens- und Marketingberaterin
2015 Marketing und PR Initiative Sonnenheizung
7 Jahre Umsetzung der Marketingstrategie aller Marken der Ritter Gruppe

2005 M. A. European Studies, Hochschule Bremen


Ralf Orths

Wagner Solar

2014 – Wagner Solar GmbH, Schwerpunkt Planung und Bauausführung größerer solarthermischer Anlagen Nahwärme und Prozessanwendung. Produktmanagement Großkollektoren und zugehörige Montage- und Systemtechnik.

1986 – 2014 Wagner Solartechnik GmbH, Mitaufbau des Unternehmens für die Entwicklung, Fertig und Vertrieb von nachhaltigen Produkten zur regenerativen Energieversorgung. Aufbau des Projektbereichs PV und Solarthermie, Schwerpunkt Realisierung von Kollektorfeldern verschiedener Leuchtturmprojekte, Produktentwicklung Solarkollektoren, Forschungsvorhaben zur Kollektorentwicklung und Speichertechnik. Tätigkeit in der Geschäftsleitung und Aufsichtsrat.


Dr. Benedikt Ortmann

BayWa r.e.

Bereits seit über 12 Jahren in der Photovoltaik-Branche tätig, realisiert Dr. Benedikt Ortmann als Geschäftsführer der BayWa r.e. Solar Projects  weltweite PV-Großprojekte. Auf dem Forum Neue Energiewelt referiert er über das aktuelle 176 MWp Projekt in Spanien, das mit einem Stromlieferpreis von 3,8 Cent/kWh ausgewiesen ist.


Alexander Pippert

beegy

Head of Product Management at beegy.com

Since 18 years active in Energy, Telco and IT/High-Tech

Innovation and product management in consulting, large utility and start-ups

Always focus on value propositions in the solar, battery and heat market based on scalable IoT (Internet of Things) platforms


Prof. Volker Quaschning

HTW Berlin

Seit 2004 Professor für Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin
Sprecher für den Studiengang "Regenerative Energien"
Autor mehrerer Fachbücher
Betreiber des Webportals www.volker-quaschning.de
1999-2004 Projektleiter für solare Energiesysteme an der PSA in Almería (Spanien)
1996 Promotion zur PV an der TU Berlin, 2000 Habilition an der TU Berlin


Gerard Reid

Alexa Capital

Gerard Reid is founding partner in Alexa Capital which was formed with the vision to help its clients take advantage of capital flows and disruptive change across the energy markets at large. Gerard has developed a reputation as a leading global expert in energy and the changes our energy markets are going through thanks to massive technology change and innovative new business models. He is also a lecturer, author, blogger and monthly columnist for Biz Energy Today, the German energy industry publication.


Karl-Heinz Remmers

Neue Energiewelt

Bereits im 2 Semester gründete er 1992 mit Kay Neubert die Firma Energy Team

Von 1995- 1997 war er Minderheitsgesellschafter und techn. Betriebsleiter der Solarkollektorproduktion UFE Solar und begann 1996 unter dem Pseudonym "Dr Sonne" in der Rubrik "Forum Solarpraxis" Fachartikeln und später etliche Fachbücher zu schreiben.

1998 gründete er mit Kay Neubert die Solarpraxis, welche im Jahr 2000 in eine AG umgewandelt wurde.


Stefan Ringbeck

Trina Solar

Stefan Ringbeck is a photovoltaic industry veteran of almost a decade. A mechanical engineer of trade, specializing in lightweight construction, he started his PV career developing mounting systems. Stefan then moved on to the thin film industry and joined Trina Solar in 2015 as a Product Marketing Manager. Over the years, Stefan has experienced deep insights into outdoor performance measurements and behavior. He is an expert in system design, system cost and LCoE modelling, and technology benchmarking, always with a comprehensive system view.


Bjarn Röse

Conergy Services

Seit 2009 in der Photovoltaik aktiv, seit 2014 verantwortlich für den Vertrieb bei Conergy Services. Wir sind ein führender internationaler Anbieter von O&M Dienstleistungen mit Sitz in Hamburg und Leipzig. Unser l Leistungsportfolio umfasst Reparatur und Wartung einer PV-Anlage, bis hin zu Reengineering und Repowering, mit eigenem Servicepersonal und Technikern für minimale Reaktionszeiten und höchstem Ertrag. Wir unterstützen unsere Kunden mit individuellen Lösungen zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung.


Thomas Schäfer

Stromnetz Berlin

Seit 2009 verantwortlich für die technischen Funktionen Assetmanagement, Netzführung  und Kundenmanagement innerhalb des Verteilungsnetzbetreibers der Stadt Berlin. Schwerpunkte der Arbeit sind die strategische Entwicklung und Planung der Assets, Beauftragung der Servicegesellschaften, Netzführungskonzepte und operative Führung der Netze und alle Netzkunden relevanten Fragen.

Seit Juli 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung der Stromnetz Berlin GmbH und Vattenfall Vice President of Business Unit Distribution Germany.


Franz Schlick

Trurnit

Studium BWL, Schwerpunkt Marketing

seit 2003 bei der Trurnit Gruppe u.a. im Vertrieb, Marketing, Business Development

2012 – 2016 Geschäftsleitung für verschiedene Units der Trurnit Gruppe

seit 2016 außerdem Senior Berater bei Eckart & Partner (ein Unternehmen der Trurnit Gruppe)


Sebastian Schröer

perto

Dr. Sebastian Schröer ist Gründer von perto, einem Energieeffizienzdienstleister, der Energieversorgern ein Whitel-Label-Produkt bietet. Die Energieversorger erhalten damit ein Werkzeug für Einnahmen, Kundenbindung und den Einstieg in das bzw. Stärkung des Dienstleistungsgeschäfts.

Dr. Sebastian Schröer verfügt über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in der Energiewirtschaft. Zuvor war er bei der OMV AG sowie der MVV Energie AG jeweils in den Strategieabteilungen tätig. Er begann seine Karriere am Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut in der Abteilung Energie und Rohstoffmärkte.


Markus Schwaninger

ecoligo

Gründer und CFO von ecoligo, einem Energiedienstleister, der Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit günstigem Solarstrom versorgt und diese Solarprojekte über eine Online-Investitionsplattform finanziert. Herr Schwaninger verfügt über mehr als 6 Jahre Berufserfahrung in Subsahara Afrika und Südostasien im Bereich Photovoltaik. Er war mehrere Jahre für die deutsche Entwicklungsorganisation GIZ tätig und hat Solarfirmen beim Markteintritt in Kenia, Tansania, Ghana und Myanmar beraten. Zuvor hat er in Kenia gelebt und war bei Carbon Africa für die Projektentwicklung zuständig.

Robert Schwarz

Pöyry Management Consulting

Dipl.Wirtsch.-Ing. Robert Schwarz - Principal bei Pöyry Management Consulting - verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Energiemarkt mit Schwerpunkt in der Beratung von internationalen Energieversorgungsunternehmen. Zudem ist er ist Dozent an der BSP Business School Berlin – Hochschule für Management, Innovationsscout und Coach in verschiedenen Gründerprogrammen.


Heiko Schwarzburger

photovoltaik

2013 – 2016
Chefredakteur „photovoltaik“ (Gentner Verlag, Stuttgart), seit 2016 auch Chefredakteur von „PV Europe“ (Gentner Verlag, Stuttgart), Autor des Romans „Zen Solar“ (Cortex Unit Verlag, Berlin), Buchautor für VDE-Verlag (Berlin)

2010 – 2013
Tätigkeit als Fachjournalist für „photovoltaik“, „PV Magazine“, „Green Home“, „Erneuerbare Energien“, „Elektropraktiker“, „de“ und andere Medien, Buchautor für de-Verlag (München), DVA (München) und Hüthig & Pflaum (Heidelberg)

2007 – 2009
Aufbau und Chefredaktion der Fachzeitschriften „photovoltaik“ und „Neue Wärme“ (Solarpraxis Verlag/Gentner Verlag)


Hanna Schumacher

Bundesministerium


Anastasia Segovia

Solarpraxis Neue Energiewelt AG

Studium in Russland, Finnland und Deutschland, Dipl. Journalistin. 

Seit Dezember 2008 bei der Solarpraxis Neue Energiewelt, hat u.a. für pv magazine gearbeitet. Z.Z. verantwortet sie den Vertrieb.


Detlev Seidler

S.O.L.I.D

Maschinenbauingenieur Schwerpunkt Energietechnik
bis 1999 Planung und Betrieb von BHKW-Anlagen
2000-2010 MVV Energiedienstleistungen AG, Leiter Projektentwicklung und Geschäftsführer Biomasseheizkraftwerk
2010-2014 Vertrieb / Vertriebsgeschäftsführer Ritter XL Solar GmbH
seit 2014 Vertriebsleiter bei S.O.L.I.D.
Berater z.B. für GIZ und in IEA-Gremien

Mitarbeit in Branchenvertretungen, z.B. Sprecher AG Prozesswärme im BSW-Solar


Udo Sieverding

Verbraucherzentrale NRW

Seit 1998 Verbraucherzentrale NRW Klilmaschutz

Seit 2007 Leiter Energie, Mitglied der Geschäftsleitung

Experte Themen Energiewende, Energiepolitik und Digitalisierung


Elke Spaeth

power2Com

1989 Diplom-Volkswirtin, Schwerpunkt Marketing, Politische Wissenschaften

1990-2001 ABB Automation, zuletzt als Mitglied im Marketing-Führungsteam verantwortlich für interne und externe Kommunikation in 26 Geschäftsgebieten

2002-2016 Pfalzwerke AG, Leiterin des Bereichs Unternehmenskommunikation, Marketing, Presse, Mitglied im Lenkungskreis Kommunikation des BDEW 

Seit Herbst 2016 als Unternehmensberaterin mit Power2Com selbstständig, Schwerpunkte Strategie und Kommunikation.


Susanne Surmann

Moderatio

Studium der Heilpädagogik & Rehabilitation an der FH Magdeburg, anschließend Masterstudium in Social Inclusion, FH Magdeburg

Ausbildungen: Businessmoderation, Großgruppenmoderation und Wirtschaftsmediation

MODERATIO Partnerin seit 2010

Schwerpunkte in der Moderation: Workshops & Tagungen

Schwerpunkte im Coaching: Persönlichkeitsentwicklung

Schwerpunkte im Training: Moderation, Kommunikation


Jürgen Sutterlueti

Gantner Instruments

Mr. Juergen Sutterlueti heads the Energy Business Segment activities for Gantner Instruments. His PV focus is about efficient PV monitoring and control systems for optimised Energy Yield, effective O&M concepts for lowest LCoE. Over the last 12 years, Juergen has experienced deep insights along the PV value chain from PV Module modelling and characterization to BoS/System cost analysis and technology benchmarking. As the head of the PV Systems department at Oerlikon Solar and TEL Solar he worked on new system initiatives for the most efficient transformation from “Wp to kWh”. Mr. Juergen Sutterlueti studied Power Electronics and Systems Engineering in Austria and Switzerland. He also holds an MBA in Entrepreneurship from the University of Liechtenstein.

Wolfgang Tebart

QVSD

1983: Diplomarbeit „Konstruktion und Wirtschaftlichkeit begrünter Dachflächen“

1984 bis 1990 war er verantwortlich für Entwicklung, Aufbau und Produktmanagement der Gründachsysteme der Paul Bauder GmbH und in den 90er Jahren zunächst als Leiter Produktentwicklung, dann als Leiter des gesamten Technik-Bereiches der Braas Flachdachsysteme tätig

2010 konzipierte und gründete er gemeinsam mit einem Unternehmerkreis den Qualitätsverband Solar- und Dachtechnik e.V. (QVSD), Geschäftsführung


Thomas Timke

Solarwatt

2004-2007: brainLight: Produktentwicklung im Hard- und Software-Bereich

2007-2013: Li-Tec Battery und SK-Innovation: Forschung und Entwicklung

2013-2016 KIT: Sicherheitsleitfaden für Li-Ionen-Speicher

Seit September 2016: SOLARWATT INNOVATION GmbH. Entwicklung Sicherheitskonzept des 2015 im Rahmen der ees prämierten Speichers „MyReserve“. Darüber hinaus vertritt er das Unternehmen in diversen Gremien und auf Konferenzen.


Konrad Uebel

Freiberg Institut

2009-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter IEC, federführend für die Entwicklung eines detaillierten Modells zur Simulation virtueller Kraftwerke sowie des deutschen Strommixes.

2013-2016 Vorstand einer Bürger-Energiegenossenschaft (Wind & Photovoltaik)

2016 Geschäftsführer des Freiberg Instituts für vernetzte Energieautarkie

Autor zahlreicher Fachartikel


Hans Urban

Schletter

1989-2000Projekt- und Gruppenleitung im Bereich Elektrische Bahnausrüstung, Schaltbau München
Ab 2000: Aufbau des Bereichs Solar Montagesysteme bei der Schletter GmbH
Tätigkeitsfeld ab 2000: Leiter Geschäftsbereich Solar Montagesysteme; Stv. Geschäftsführer der Schletter GmbH


Pierre-Pascal Urbon

SMA

Pierre-Pascal Urbon (*1970) studierte Betriebswirtschaft und war bis 2005 in der M&A-Beratung tätig.
Seither ist er bei SMA und wurde 2006 zum Vorstand sowie 2011 zum Vorstandssprecher bestellt.
Pierre-Pascal Urbon hat den Börsengang der SMA und die Kooperation mit Danfoss A/S konzipiert sowie die Internationalisierung und die Unternehmenstransformation im Jahr 2015 maßgeblich vorangetrieben.
Als Vorstandssprecher verantwortet er seit Januar 2016 die Ressorts Strategie, Finanzen/Legal und Vertrieb.


Willi Vaaßen

TÜV Rheinland

Willi Vaassen is the Head of Business Field and Authorized Officer Solar Energy at the Cologne (Germany) based TÜV Rheinland. He has been working within the TÜV Rheinland Group in the field of renewable energies for more than 30 years. In 1980 he started as a project engineer with the responsibility or project lead for several projects related to research, evaluation and implementation of stand-alone PV- systems.

In 1990 to 1995 he was responsible for the implementation of grid connected PV-systems in the so called 1000 PV-Roof-Program in Germany.


Dr. Florian Valentin

von Bredow Valentin Herz

Dr. Florian Valentin ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei von Bredow Valentin Herz. Er berät zu allen Rechtsfragen rund um Erzeugung, Speicherung, Lieferung und Verbrauch von Strom, Wärme und Gas aus erneuerbaren Energien, u.a. zu innovativen Geschäftsmodellen wie z.B. Mieterstrom, Smart Grids oder Elektromobilität. Er veröffentlicht regelmäßig Aufsätze in Fachzeitschriften und hält eine Vielzahl von Vorträgen.


Valentin Voigt

Vattenfall Innovation GmbH

2014-now Vatttenfall Innovation GmbH, New Business Manager
2009-2014 Nuon B.V. / Vattenfall, Amsterdam, New Business Manager,
Business Analyst for Sustainable Cities, Financial Trainee


Hans Wolf von Koeller

Steag

1995 – 1999: Bundesgeschäftsführer des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS)

Seit 1999: STEAG, verschiedene Leitungsfunktionen, zuletzt Leiter Unternehmensentwicklung

Seit 03/2014: Leiter Energiepolitik und Bevollmächtigter der Geschäftsführung der STEAG GmbH sowie Leiter der Büros in Berlin und Brüssel


Margarete von Oppen

Arnecke Sibeth

Nach Studium und Referendariat arbeitete Frau v. Oppen bei einem städtischen Projektentwickler. Im Anschluss war sie anwaltlich mit Schwerpunkt im Bau- und Fachplanungsrecht tätig. Sie ist Gründungspartnerin der seit 2001 bestehenden Sozietät Geiser & von Oppen und verantwortet dort insbesondere das Energierecht.

2016 wechselte sie als Partnerin an den Berliner Standort der Anwaltssozietät Arnecke Sibeth zum Aufbau eines Energierechtsteams. Margarete von Oppen publiziert in Branchen- und Fachzeitschriften und ist eine gefragte Dozentin und Referentin.


Volker Wachenfeld

SMA

Volker Wachenfeld leitet seit 2014 als Executive Vice President die Business Unit Off-Grid and Storage bei der SMA Solar Technology AG. Die Business Unit verantwortet das SMA-Geschäft mit Systemtechnik für Speicheranwendungen in netzfernen ebenso wie in netzgekoppelten Anwendungen und deckt den Leistungsbereich vom Heimspeicher mit einigen Kilowatt Anschlussleistung bis zur Megawatt-Batterielösung ab. Volker Wachenfeld ist seit 1998 bei der SMA Solar Technology beschäftigt und verantwortet das Off-Grid-Geschäft bereits seit 7 Jahren. Er studierte Elektrische Energietechnik an der Universität in Kassel und beschäftigte sich in Diplom- und Studienarbeiten mit der Netzintegration von Erneuerbaren Energien.


Winfried Wahl

RRC

Winfried Wahl ist seit 2008 im Bereich der erneuerbaren Energien tätig. Zunächst als Leiter Produkt Management bei einem süddeutschen Systemhaus, dann bei Suntech bevor er zu 2012 Hanwha Solar wechselte und dort als Senior Director Products & Marketing tätig war. Seit 2015 ist Winfried Wahl bei RRC power solutions im Bereich „Stationäre Energiespeicher“ mit Fokus auf Großspeichersysteme für Business Development und Produkte zuständig.


Henning Wicht

IHS

Henning Wicht ist Marktanalyst bei IHS und leitet das Consulting der IHS Technology. Seit 2005 analysiert er den Photvoltaikmarkt und berät Firmen bei Strategie- und Planungsfragen. Insbesondere zu Kosten- und Preisentwicklung der Photovoltaik berichtet er regelmäßig in Vorträgen und Studien.

Dr. Wicht ist Dipl. Wirtsch. Ing der TU Darmstadt.


Jens Winkler

enercon

 

 


Matthias Witzemann

AT Kearney

Dr. Matthias Witzemann ist Principal bei A.T. Kearney und berät seit mehr als 12 Jahren Unternehmen der Energie- und Versorgungswirtschaft. Sein Beratungsschwerpunkt liegt in der Strategieentwicklung, Organisation und Transformation in der  Energie & Process Industry-Utilities Practice mit Schwerpunkt auf Erzeugung. Zudem leitet er das Onshore-Wind Team von A.T. Kearney.


Thorsten Zörner

blog.stromhaltig

Ehrenamtlicher Strommarktdesigner,Autor von ”Shared Economy für den Strommarkt: Theorie und Praxis): Bilanzkreismanagement im Internet der Dinge